AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB gelten für die Nutzung der Internetseite von Suz Cake Art, alle Käufe von Waren (Online oder direkt) von Suz Cake Art.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
Suz Cake Art
Riedstrasse 13b
8832 Wollerau
Sie erreichen uns von Montag – Freitag von 10.00-18.00 unter
Telefon: +41 79 623 36 34

3. Angebot & Vertragsabschluss

Die Angebote auf der Website von Suz Cake Art sind unverbindlich und freibleibend. Sie gelten zudem nur, sofern ein Produkt noch verfügbar ist. Die Darstellung der Produkte stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten «solange der Vorrat reicht», wenn bei den Produkten nichts anderes vermerkt ist. Irrtümer sind vorbehalten.

Kleine Abweichungen der gelieferten Produkte gegenüber dem auf dem Web dargestellten Original sind aufgrund von unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen möglich. Die Abbildungen und Inhaltsbeschreibungen im Suz Cake Art-Online-Shop dienen nur der Veranschaulichung. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn die bestellte Ware versenden wird. Mit der Bestellung anerkennt der Kunde die hier vorliegenden AGB.

Für ein Nichtzustellen oder eine verspätete Zustellung infolge fehlerhafter oder unvollständiger Adressangaben kann Suz Cake Art nicht verantwortliche gemacht werden.

4. Preise & Versandkosten

Alle Preise sind in CHF angegeben. Verpackungs- und Transportkosten werden bei Bestellungen und Lieferungen separat ausgewiesen und richten sich nach den Tarifen der Post (www.post.ch) oder Lieferanten. Wir bemühen uns, stets den korrekten Preis für alle Artikel und Kurse anzugeben – Irrtümer sind vorbehalten. Sollte sich ein Fehler bei einer Preisangabe für Waren eingeschlichen haben, behalten wir uns vor, diese Ware nicht auszuliefern. Suz Cake Art informiert Sie selbstverständlich über den neuen Preis oder erstellt Ihnen ein Ersatzangebot. In diesem Fall haben Sie jederzeit die Möglichkeit, von der Bestellung zurückzutreten.

Ab einem Bestellwert von CHF 150.00 erfolgt die Warenlieferung versandkostenfrei, ansonsten gelten die Richtpreise:

0 bis   2kg – CHF. 8.00
2 bis   5kg – CHF 10.00
5 bis 10kg – CHF 12.00
10 bis 20kg – CHF 15.00

5. Lieferfrist

Die Lieferfrist für Waren beträgt 3-5 Werktage ab dem Zeitpunkt der Bestellung. Teillieferungen und spätere Nachlieferungen sind statthaft. Von uns nicht vorhersehbare Störungen im Geschäftsbetrieb, welche auf einem unverschuldeten Ereignis beruhen, wie z.B. Streik oder höhere Gewalt, können die Lieferzeiten entsprechend verlängern. Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden.

Sollte es dennoch einmal zu Verzögerungen bei Warenlieferungen kommen, begründet dies kein Recht auf Schadensersatzanspruch oder gar den Rücktritt vom Kaufvertrags, der mit Suz Cake Art geschlossen wurde.

6. Zahlungsmodalität

Suz Cake Art akzeptiert gesicherte Zahlungen mit den gängigsten Kreditkarten, PayPal sowie Vorauskasse per e-banking und Kauf auf Rechnung. Rechnungen haben ein Zahlungsziel von 14 Tagen, spätestens 30 Tagen. Bis zur vollständigen Zahlung bleiben die Waren Eigentum von Suz Cake Art. Ab einem Einkaufswert von CHF 150 kann Suz Cake Art auf Vorauskasse bestehen, bevor die Ware verschickt wird oder abgeholt werden kann.

 

Vorauskasse-Zahlungen erfolgen auf:

 

CREDIT SUISSE
KTO. 1872894-20
IBAN CH19 0483 5187 2894 2000 0
Suz Cake Art
Riedstrasse 13 b
8832 Wollerau
Schweiz

 

Kommt ein Kunde in Zahlungsverzug, ist der gesetzliche Verzugszins von 5 % p.a. ab Ablauf der genannten Frist geschuldet. Suz Cake Art behält sich das Recht vor, den Rechtsweg via Betreibungsbegehren zu bestreiten. Die daraus resultierenden Kosten gehen vollumfänglich zu Lasten des Kunden. Wir erheben ab der 1. Mahnung CHF 10.-, ab der 2. Mahnung CHF 20.00 Mahnspesen.

7. Rückgaberecht / Rücksendung / Widerrufsbelehrung für Waren

Sie haben das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Waren zu widerrufen und die Ware auf eigene Kosten zurückzusenden. Die Ware muss in einwandfreiem, unversehrtem Zustand sein und originalverpackt bei uns eingehen, da ansonsten das Rückgaberecht verfällt. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware. Im Falle von Unklarheiten muss die rechtzeitige Rücksendung durch den Kunden jederzeit bspw. durch entsprechende Postquittungen belegbar sein.

Bereits bezahlte Beträge werden, unter Abzug der Lieferkosten und allfälliger Gebühren, zurückerstattet. Das Rückgabe- bzw. Widerrufsrecht gilt nicht bei persönlich angefertigten Gegenständen, personalisierten Produkten oder extra für Kunden bestellte Artikel, die eindeutig auf die Bedürfnisse des Bestellers/Käufers ausgewählt und bestellt wurden. Möbel können nicht nach Erhalt retourniert oder zurückgegeben werden. Waren, die bei Suz Cake Art direkt erworben wurde, werden durch den Erhalt eines Gutscheines in Höhe des Warenwertes umgetauscht. Sollte ein Produkt fehlerhaft sein, so bemühen wir uns um Ersatz oder erstatten den Kaufbetrag zurück.

Aus Gründen des Lebensmittelgesetzes, der Hygiene und Gesundheit können essbare Produkte oder Schmuck nicht umtauschen oder zurückgenommen werden, unabhängig davon ob die Ware geöffnet wurde oder ungeöffnet ist.

 

8. Mängel / Gewährleistung / Haftung

Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu überprüfen. Im Falle offener Mängel müssen Einwendungen unverzüglich, spätestens innerhalb von 7 Tagen per email an info@suzcakeart.ch gemacht werden. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel.

Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist eine Haftung für den Schadenersatz, aus welchem Rechtsgrund auch immer, ausgeschlossen. Insbesondere haftet Suz Cake Art nicht für indirekten Schaden, gestohlene Pakete oder Mängelfolgeschäden.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Suz Cake Art.

10. Regelung bei Hochzeitsorten, Eventtorte, Dessert, essbare Gastgeschenke und Geburtstagstorten

Bestellung: Die Bestellung von Torten & Törtchen erfolgt jeweils per Email, oder über die
Homepage. Bitte geben Sie Ihre Bestellung frühzeitig auf, da ich nur begrenzte Kapazität habe. Vor allem in der Hauptsaison von Mai – September empfehle ich Ihnen eine frühzeitige Bestellung. In der Regel müssen Torten mindestens 14 Tage vor dem Anlass bestellt werden.  
Wir empfeheln bei Hochzeitstorten einige Monate im voraus zu bestellen. Lieferung/Abholung: Die Torten werden, wenn nicht anders vereinbart, bei mir im Atelier in Wollerau SZ abgeholt. Auf Anfrage, insbesondere bei Hochzeitstorten, biete ich auch einen Lieferservice (ab Fr. 75.00 Liefergebühr) an. Allergien: Alle Torten und Törtchen werden frisch zubereitet und sind Vegan. Einige Rezepte enthalten Nüsse. In allen Produkten können Spuren von Nüssen enthalten sein. Falls Sie an Laktoseintoleranz, Gluten- oder anderen Unverträglichkeiten leiden, kontaktieren Sie mich bitte vor der Bestellung. Jegliche Haftung von allergischen Reaktionen wird abgelehnt. Zahlungsbedingungen: Für die Reservation bitte die Hälfte des Betrages auf unten stehendes Konto einzahlen und die andere Hälfte ist 20 Tage vor dem Hochzeitstermin fällig. Anzahlungen können nicht rückerstattet werden.

Stornierung: Nach Erhalt der schriftlichen Bestellbestätigung ist die Bestellung für beide Parteien bindend. Bei Stornierungen gelten folgende Regeln: Stornierung bis 6 Monate vor dem Anlass – Betrag wird komplett storniert abzüglich der nicht rückerstattbaren Anzahlung (min. CHF 250.00) Stornierung 3-6 Monate vor dem Anlass – zu bezahlen sind die bereits gemachten Arbeiten, jedoch mindestens 1/3 des Bestellbetrages (min. CHF 250.00) Stornierung 31-90 Tage vor dem Anlass – zu bezahlen sind die bereits gemachten Arbeiten, jedoch mindestens 1/2 des Bestellbetrages (min. CHF 250.00)
Stornierung 30 Tage vor dem Anlass – keine Rückerstattung möglich

Wird die Bestellung durch das Atelier Cake-Passion storniert, erfolgt die Rückzahlung aller bereits geleisteten Anzahlungen. Bestelländerungen: Die Anzahl der Portionen sowie der Geschmacksrichtungen können bis 30 Tage vor dem Anlass angepasst werden. Änderungen des Designs, Farbe, Zuckerblumen etc. werden zusätzlich zur bereits geleisteten Vorarbeit berechnet. Tortenständer: Auf Wunsch vermietet Suz Cake Art einen passenden Tortenständer. Der Tortenständer muss unaufgefordert und unversehrt bis am darauf folgenden Donnerstag Ihres Anlasses im Atelier Suz Cake Art abgegeben werden. Die Tortenständer können auch gut verpackt geschickt werden, jedoch übernimmt das Suz Cake Atelier für Transportschäden keine Haftung.

Erfolgt die Rückgabe nach dem vereinbarten Termin wird pro Tag eine Strafgebühr von CHF 10.00 berechnet. Wird der Tortenständer beschädigt oder geht verloren wird dieser komplett in Rechnung gestellt (je nach Grösse CHF 50.00/100.00/200.00/250.00; Silber Tortenständer 300.– bis 500.–, je nach Grösse)

Haftungsausschluss
Mit der Übergabe der Produkte geht die Gefahr für Verlust, Beschädigung, Wertminderung und Verschlechterung, einschließlich der Haftung gegenüber Dritten, auf Sie über. Wir übernehmen keine Haftung bei verspäteter Dienstleistung durch falsch deklarierte Lieferadressen, Abwesenheit des Empfängers, oder Ereignissen, welche auf höhere Gewalt zurückzuführen sind. Im Falle von höherer Gewalt (insbesondere Verkehrsunfall, Verkehrsstau, Betriebsstörung, Streik, Stromausfall und ähnlich)
wird die Lieferzeit der Dienstleistung um die Dauer der Hinderung verlängert.

Copyright: Alle Bilder auf der Homepage von Cake-Passio sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Erlaubnis verwendet werden.

Datenschutz: Ich verpflichte mich Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu veräussern. Es werden nur für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten gespeichert, die Daten werden vertraulich behandelt.

 

11. Schutzrechtsverletzung

Falls die Vermutung nahe liegt, dass durch unsere Website Schutzrechte eines Dritten verletzt werden, bitten wir um umgehende Mitteilung, damit dies möglichst unbürokratisch geprüft werden kann.

12. Datenschutzerklärung

Die Nutzung der Kundendaten durch Suz Cake Art erfolgt zum Zwecke der Abwicklung von Bestellungen und Zahlungsvorgängen. Darüber hinaus nutzen wir die Daten, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren. Wir sichern zu, diese Daten ausschliesslich für diese Zwecke vertraulich zu verwenden und nicht an Dritte zugänglich zu machen.

13. Links zu anderen Webseiten / Bildrechte

Suz Cake Art übernimmt keine Haftung für den Inhalt der verknüpften Websites.

Alle Bilder und Logos auf dieser Website sind von Suz Cake Art oder anderen Herstellern urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung der Parteien verwendet werden.

14. Schlussbestimmungen / Gerichtsstand

Sollte sich eine Bestimmung dieser AGB als ungültig oder unwirksam erweisen, berührt dies den Bestand und die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In diesem Fall ist Suz Cake Art verpflichtet, die ungültige Bestimmung durch eine gültige zu ersetzen, die dem wirtschaft-lichen Zweck der ungültig gewordenen Bestimmung am nächsten kommt. Das gilt auch für etwaige Regelungslücken. Suz Cake Art behält sich die jederzeitige Anpassung/Änderung dieser AGB vor. Abweichungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Nicht bestätigte Regelungen gelten als nicht getroffen.

Die vorliegenden AGB und die Verträge, welche aufgrund dieser AGB abgeschlossen werden, unterliegen Schweizerischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Ausschliesslich zuständig sind die ordentlichen Gerichte am Sitz von Suz Cake Art.

Gerichtsstand ist Wollerau, Schweiz

Wollerau, Dezember 2015

 

Gerichtsstand ist für beide Parteien 8832 Wollerau, unabhängig vom Versand- und Bestellort.

15. Stornierung und Vertragsauflösung

Die Annahme der Offerte und Kursreservationen durch den Kunden ist grundsätzlich verbindlich und unwiderruflich. Ausnahmen sind in gewissen Fällen möglich, liegen aber im Ermessen von Suz Cake Art und können mit Umtriebskosten verbunden werden. Ersatzpflichtig ist namentlich das negative Vertragsinteresse zzgl. der Wertminderung der bestellten Produkte, mindestens aber ein Betrag von 30.- CHF. Siehe erweiterte angeben zu Kurs Rücktritt und Bestellungen der Torten.

Suz Cake Art steht das ausdrückliche Recht zu, bei einer negativen Einschätzung der Bonität eines Kunden einseitig vom Vertrag zurückzutreten. Dies wird dem Kunden unverzüglich mitgeteilt. Allfällige Ansprüche des Kunden sind ausgeschlossen.

Der Kunde ist zur Abnahme der bestellten Produkte verpflichtet. Kommt er dieser Pflicht nicht nach, kann Suz Cake Art den Vertrag auflösen sowie die Umtriebskosten nach Ziff. 4 dieser AGB in Rechnung stellen.

 

16. Umtausch sowie Rückgabe

Der Umtausch sowie die Rückgabe von Produkten sind grundsätzlich nicht möglich. Ausnahmsweise kann nach Ermessen von Suz Cake Art ein Umtausch oder eine Rückgabe erfolgen. Massgeblich ist jener Preis, der am Tag des Umtausches gültig ist. Spezielle Anfertigungen auf Kundenwunsch sowie Lebensmittel, sind von Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen.

 

17. Allergiehinweis

Der Kunde ist selbst für die Abklärung von Allergenen verantwortlich, sollte er trotz Unsicherheit, ohne ausdrückliche schriftliche Rückfrage ein Produkt bestellen, dass eine Allergie auslösst, so  distanziert sich Suz Cake Art ausdrücklich davon. Suz Cake Art erfüllt die gesetzlichen Anforderungen der Zutatendeklaration gemäss der Schweizer Lebensmittelverordnung und schliesst daher jegliche Haftung aus. Jedes Produkt von Suz Cake Art kann Spuren vor Hartschalenobst oder Milchprodukten enthalten.

 

18. Öffentliche Kurse

Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Kursanmeldungen werden nach Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Bei kurzfristigen Buchungen, kann nach Absprache, der Kursbetrag vor Ort in Bar am Kurstag beglichen werden

Suz Cake Art behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren.  Wird die Mindestteilnehmerzahl des Kurses nicht erreicht, behalten wir uns das Recht vor, den Kurs abzusagen. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen.

Bei Absagen, die auf höhere Gewalt zurückgehen oder ausserhalb des Einflusses von Suz Cake Art liegen, hat Suz Cake Art das Recht, ein Ersatzdatum anzubieten oder den Kurswert in Form eines Gutscheines für andere Kurse anzubieten. Eine Kursgeldrückzahlung ist in solchen Fällen nicht möglich. 

Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird. Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten. 

Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig. Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet. 

Bei individuellen Gruppenbuchungen, Geburtstagen, Firmen- und Teamevents oder anderweitigen Kursen ist keine Stornierung möglich. Absatz 16 kommt daher nicht zur Anwendung.  

 

19. Gutscheine

Gutscheine können nicht Rückerstattet werden. Fällt ein Kurs aus, dann kann ein Ersatzdatum gewählt werden.

Suz_Logo_Web_RGB_2500px.png